• Image of KOCHBUCH Und was isst du dann?
  • Image of KOCHBUCH Und was isst du dann?
  • Image of KOCHBUCH Und was isst du dann?
  • Image of KOCHBUCH Und was isst du dann?
  • Image of KOCHBUCH Und was isst du dann?

Kennen wir nicht alle die Situation, dass man Freunde zum Essen einlädt und sie fragt: Was kannst du eigentlich noch essen?

Dieses Kochbuch nimmt den Leser mit seinen Sorgen und Unverträglichkeiten ernst und ist trotzdem brutal ehrlich und humorvoll. Es sensibilisiert für eine unkonventionelle Ernährung und macht trotzdem Lust auf die natürlich-pflanzliche Küche, ohne Fructose oder Gluten. Vor allem dann, wenn man nicht mehr weiß, was man eigentlich noch essen kann. In über 60 Rezepten erfährst man, was es mit all den seltsamen Zutaten dieser Ernährungsweise auf sich hat und wie man daraus Leckerstes für einen glücklichen Bauch machst.

Es gibt Gluten, Fructose und Vegan. Und eine Menge Humor.

Ein dicke Rezepte-Sammlung für alle Freunde des Kochens und Essens, der Ernährungsvielfalt, Design und Illustration.

Über die Autoren:
Felix Bork ist endlich dreißig Jahre alt. Er kommt aus Berlin, hat in Halle an der Saale studiert und 2017 Oh, ein Tier! veröffentlicht, das von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Bücher des Jahres ausgezeichnet wurde. Felix hat eine Menge Unverträglichkeiten.
Deniz Ficicioglu lebt in Berlin und ist noch älter als Felix. Frische 34 (fuck). Sie schreibt seit 2013 erfolgreich auf www.fructopia.de über ihren Alltag mit einer Fructoseintoleranz. Bei Und was isst du dann? ist sie für das Backen, Kochen und Fotografieren zuständig.

Autoren: Felix Bork, Deniz Ficicioglu / Eichborn Verlag / Bilder © Felix Bork
Maße: 216 Seiten, 255 x 195 mm
Ausstattung: laminierter Pappband
Preis: 25.00 Euro inkl. 7% UST zzgl. Versand