1. VERTRAGSPARTNER
TSCHAU TSCHÜSSI, in Persona Miriam Paulsen,Karl-Tauchnitz-Straße 9-11 in 04107 Leipzig, nachfolgend "Verkäufer" genannt.

2. VERTRAGSABSCHLUSS

Durch Absenden des Bestellformulars durch den Käufer und die Bestätigung
dieser Bestellung durch den Verkäufer per E-Mail kommt der Vertrag
zustande. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt. Dies gilt ebenso im Fall von Liefer-Engpässen.

3. VERSAND

Die Übergabe an den Post- bzw. Paketdienst erfolgt in der Regel zwei bis drei Werktage nach
Zahlungseingang. Der Versand erfolgt in der Regel durch die Deutsche
Post. Wird ein versicherter Versand gewünscht, so ist dies bei Abschluss
der Bestellung bitte mitzuteilen. Die Versandkosten erhöhen sich dann
im Einzelfall. Liegen die Versandkosten bei Abschluss der Bestellung bei 5 Euro (national) oder mehr, ist der Versand automatisch versichert.  Bitte beachten: Lieferzeiten der Post innerhalb Deutschlands 1 bis 2 Tage, Büchersendungen bis zu 4 Tage. Internationale Sendungen können auch mal ein Tage auch mal ein paar
Wir versenden nach Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie
den Rest der Welt.

Für etwaige anfallende Zollgebühren außerhalb der EU hat der Käufer aufzukommen.

Bitte unbedingt darauf achten, dass vom Zusteller ein unbeschädigtes
Päckchen geliefert wird. Gegebenenfalls ist dieses im Beisein des Zustellers zu öffnen. Bitte keine aufgerissene oder offensichtlich geöffnete Sendung annehmen, da sonst dem Zusteller stillschweigend der
Erhalt der Lieferung in einwandfreiem Zustand bestätigt wird (Im Zweifelsfall den Namen des Zustellers notieren).

4. ZAHLUNGSMODUS
Der Kaufpreis und die Versandkosten ohne Abzug werden sofort mit der
Bestätigung der Bestellung fällig. Die Bezahlung ist ausschließlich per Vorkasse auf Konto des Verkäufers möglich. Die Bezahlung erfolgt über PayPal (Auch via Kreditkarte möglich!). Falls eine Banküberweisung gewünscht wird, bitte eine Mail an: info@tschau-tschuessi.de.

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge.

5. GEWÄHRLEISTUNG
Die meisten Produkte sind handgemacht. So kann es zu Variationen hinsichtlich Farbe, Druck etc. kommen. Diese Punkte gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsansprüche aus.
Für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, natürlichem Verschleiß übernimmt der Verkäufer keine Gewährleistung.

Beim Eintreffen der Ware hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel
und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 14 Tagen bei uns per Mail gemeldet werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.

6. DATENSCHUTZ
Die Daten des Käufers werden in dem Umfang, der zur Erfüllung des
Bestellauftrags erforderlich ist, unter Beachtung der Bestimmungen des
Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und zum Zwecke der Vertragserfüllung an den jeweiligen Spediteur bzw. die sonstigen, mit dem Bestellauftrag befassten Erfüllungsgehilfen übermittelt.

7. ANZUWENDENDES RECHT
Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
..............................................................................................................................................................

..............................................................................................................................................................

WIDERRUFSBELEHRUNG
Der Käufer hat das Recht, den abgeschlossenen Warenkaufvertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein vom Verbraucher benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Der Widerruf kann in schriftlicher oder auch mündlicher Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail, Telefon) geschehen. Für den schriftlichen Widerruf kann das beigefügte Muster-Widerrufsformular benutzen, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Der Widerruf ist zu richten an

- postalisch: TSCHAU TSCHÜSSI, Miriam Paulsen, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, 04107 Leipzig,
Germany 

- elektronisch: info@tschau-tschuessi.de

- telefonisch: 0179 - 329 11 74 (Miriam Paulsen)

..............................................................................................................................................................

MUSTER WIDERRUFSFORMULAR nach § 246a § 1 Abs. 2 EGBGB

..............................................................................................................................................................

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns angeschlosssenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

.......................... (Bezeichnung Ware / Bestellnummer)

.......................... (bestellt am / erhalten am)

.......................... (Name des Verbrauchers)

.......................... (Anschrift des Verbrauchers)

.......................... (Datum)

.......................... (Unterschrift des Verbrauchers bei Widerruf auf Papier)

..............................................................................................................................................................

WIDERRUFSFOLGEN
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Käufer TSCHAU TSCHÜSSI die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss der Käufer TSCHAU TSCHÜSSI insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Käufer Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Käufer hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die
gelieferte Ware der bestellten entspricht oder
wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs
noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.

Nach § 357 BGB erfolgt die Erstattung der Zahlungen innerhalb von 14 Tagen. Die Frist beginnt für den Verbraucher mit dem Datum der Abgabe, für TSCHAU TSCHÜSSI mit dem Eingang des Widerrufs. Gemäß § 357 Abs. 4 wird TSCHAU TSCHÜSSI dabei ein Zurückbehaltungsrecht des Kaufpreises eingeräumt.

Ende der Widerrufsbelehrung.

AUSNAHMEN VOM WIDERRUFSRECHT
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung
von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der
jeweiligen Produktbeschreibung entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die
Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis.

..............................................................................................................................................................

..............................................................................................................................................................

INFORMATION CONCERNING THE EXERCISE OF THE RIGHT OF WITHDRAWAL

You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason. The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.

To exercise the right of withdrawal, you must inform us

- via post: TSCHAU TSCHÜSSI, Miriam Paulsen, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, 04107 Leipzig,
Germany 

- via mail: info@tschau-tschuessi.de

- via fon: 0049 (0)179 - 329 11 74 (Miriam Paulsen)

of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post or e-mail). You may use the attached model withdrawal form, but it is not obligatory.

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

Effects of withdrawal
If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us),
without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless you have expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement.

We may withhold reimbursement until we have received the goods back or you have supplied evidence of having sent back the goods, whichever is the earliest.

You shall send back the goods or hand them over to us without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which you communicate your withdrawal from this contract to us. The deadline is met if you send back the goods before the period of 14 days has expired.

You will have to bear the direct cost of returning the goods.

You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods.


..............................................................................................................................................................

Withdrawal form
..............................................................................................................................................................

I/We () hereby give notice that I/We () withdraw from my/our () contract of sale of the following goods ()

.......................... (order / product)

.......................... (ordered on / received on)

.......................... (name of consumer)

.......................... (address of consumer)

.......................... (date)

.......................... (signature of consumer(s) (only if this form is notified on paper))

(*) Delete as appropriate.

..............................................................................................................................................................

IMPRESSUM
TSCHAU TSCHÜSSI @GfZK
Miriam Paulsen
Karl-Tauchnitz-Straße 9-11
04107 Leipzig
Germany 

Ust-IdNr: DE 815 260 534

COPYRIGHT
Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an TSCHAU TSCHÜSSI / Miriam Paulsen. Es wird dann gegebenenfalls Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten hergestellt.

..............................................................................................................................................................

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform ist zu finden unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl. www.verbraucher-schlichter.de

TSCHAU TSCHÜSSI erklärt allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein. [§ 36 VSBG]

E-mail: info@tschau-tschuessi.de