• Image of COMIC Mumin und das Meer
  • Image of COMIC Mumin und das Meer
  • Image of COMIC Mumin und das Meer
  • Image of COMIC Mumin und das Meer
  • Image of COMIC Mumin und das Meer

Welche Flausen hat sich Muminpapa denn da wieder in den Kopf gesetzt? Er ist wie besessen von der Idee, einen Roman über die Erhabenheit des Meeres zu schreiben. Aber müssen die Mumins deshalb gleich in einen Leuchtturm auf einer einsamen Insel ziehen? Während sich der inspirationshungrige Herr Schriftsteller die steife Brise um die dicke Nase wehen lässt, merkt seine Familie rasch, dass ihr Eiland verwünscht sein muss – nirgends bekommt man eine gute Tasse Tee! Und, beim Klabautermann!, unheimlich ist es obendrein: Sind sie wirklich allein?

Tove Janssons “Mumins” haben bis heute nichts von ihrem Zauber und ihrem unnachahmlichen Charme verloren.

Die finnlandschwedische Kinderbuchautorin und -illustratorin Tove Jansson (1914-2001) gehört zu den bekanntesten Schriftstellerinnen ihrer Heimat und der nordischen Länder. Sie war das Kind eines Künstlerpaares und verbrachte viele Sommer mit ihren Eltern und ihren Geschwistern in einem kleinen Häuschen am Meer. Gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin, der Grafikerin Tuulikki Pietilä, bewohnte sie ebenfalls in den Sommermonaten eine kleine Insel im Finnischen Meerbusen.
Die Umgebung, in der Tove Jansson gelebt hat, beeinflusste maßgeblich die Entstehung ihrer wohl bekanntesten Figuren: Die Mumins. Schon in Janssons frühen Arbeiten, etwa ihren Karikaturen und Presseillustrationen, tauchten beiläufig die ersten Mumintrolle auf. Zudem hat sie so bekannte Jugendliteratur wie Tolkiens “Der kleine Hobbit” und Lewis Carrolls “Alice im Wunderland” illustriert.

Die “Mumins” erlangten nach ihrem ersten Erscheinen in Buchform im Jahr 1948 eine dermaßen große Popularität, dass die englische Associated Press Tove Jansson damit beauftragte, Comicstrips um die Abenteuer der rundlichen Trolle anzufertigen. Die erste Folge erschien 1954 in der Zeitung “The Evening News” und begründete den weltweiten Erfolg der Figuren. Die Comicserie, die nun in deutscher Sprache bei Reprodukt vorgelegt wird, gilt bis heute als die erfolgreichste Comicserie Finnlands. Neben den bezaubernden Mumin-Charakteren macht das besonders fantasievolle Zusammenspiel von Wort und Bild den besonderen Reiz dieser Comics aus.

Die Arbeit Tove Janssons wurde mit zahlreichen Preisen bedacht, wie dem “Kavalier des Ordens des Lächelns” und dem “Hans Christian Andersen-Preis für Kinder- und Jugendliteratur” aus dem Jahr 1966.

Lesealter: 6+

Autorin: Tove Jansson / aus dem Englischen von Annette von der Weppen, Michael Groenewald & Matthias Wieland, Handlettering von Michael Hau / Bilder © 2017 Reprodukt
Seitenanzahl: 52, farbig
Maße: 21 x 15 cm
Ausstattung: Hardcover, gebunden
Preis: 10.00 Euro inkl. 7% UST zzgl. Versand

Sold Out