• Image of BUCH Kairo/Cairo - Archive des Urbanen
  • Image of BUCH Kairo/Cairo - Archive des Urbanen
  • Image of BUCH Kairo/Cairo - Archive des Urbanen
  • Image of BUCH Kairo/Cairo - Archive des Urbanen
  • Image of BUCH Kairo/Cairo - Archive des Urbanen

"Mit einer magmatischen Menschenmasse aus der berstenden U-Bahnstation in einen Autostrom gepumpt, Kanal voller Klamottenbuden, Fast-Food-Ketten, Fake-Marken »abibas« und »Deisel«. Betende Männer zum Muezzinbeat aus knarzenden Lautsprechern, Sockenhändler fliehen vor noch nicht geschmierten Polizisten. Ein vernagelter Eckladen, nervöse Jugendliche vor Bierregalen, eine Dosenkathedrale, Schnapsfantasien: »Johnny Waker«, »Jimmy Bean«."

Kairo, explosionsartig wachsende Metropole, ist eine in-, über- und gegeneinander gewachsenen Bricolage 1000-jähriger Bau- und Kulturgeschichte. Eine Collage aus Reportagen von Marcel Raabe und Filzstiftzeichnungen von Franziska Junge am Vorabend des »Arabischen Frühlings«.

Autoren: Franziska Junge & Marcel Raabe / Bilder: © 2015 trottoir noir
Sprache: Deutsch / Englisch
Ausstattung: 184 Seiten, 12 x 18 cm, 54 farbige Zeichnungen, fadengehefteter Festeinband mit Lesebändchen
Preis: 19.00 Euro inkl. 7% UST zzgl. Versand